Schlagwort Archiv: Magden

Impressionen aus Proben und Bühnenbau

Fast rund um die Uhr in der Freizeit arbeiten wir für das Freilichttheater „Deschliken 1437 – Letzte Stunden eines Dorfes“. Im Verein Theater Magden engagieren sich Menschen unterschiedlichen Alters und mit unterschiedlicher Ausbildung. Alle zusammen ziehen wir an einem Strang, damit Ihr, liebe Fricktalerinnen und Fricktaler, auf dem Magdemer Huetgrundhof im August ein tolles Freilichtspektakel erleben könnt. Hier ein paar…
Mehr Lesen

Es läuft rund für das Freilichttheater „Deschliken 1437“

Das OK und alle Beteiligten sind voll im Einsatz. Die Produktion „Deschliken 1437“ läuft spielerisch und logistisch auf Hochtouren. Walti Trummer, der sich schon einige Jahre für den Bühnenbau der Produktionen von Theater Magden verantwortlich zeigt, schaut zufrieden auf die Häuser von „Deschliken 1437“. Für die Erstellung des Bühnen-Dorfes sind verschiedene Teams rund um das Theater Magden an etlichen Samstagen…
Mehr Lesen

Probeweekend 2018

Das Probeweekend im Melchtal war einmal mehr ein voller Erfolg. Es wurde intensiv gearbeitet, aber auch die Geselligkeit kam nicht zu kurz. Am 23./24.9. zog eine 23köpfige Truppe ins ehemalige Truppenlager Melchtal ein. Das heutige Sportcamp bot mit seiner Infrastruktur hervorragende Bedingungen für „Die Frauen von Killing“. Viel Eingewöhnungszeit blieb nicht. Bereits eine halbe Stunde nach Ankunft versammelte sich die…
Mehr Lesen

Gemütliche Stimmung am Sponsoren-Apéro

Der Informationsabend zum Freilichtspiel 2019 war ein Erfolg. Informationen aus erster Hand in der prächtigen Kulisse. „Bisch au doo?“, fragt ein Gast sein Gegenüber an diesem lauschigen Spätsommerabend vor der grandiosen Kulisse inmitten von Magdener Hügeln. Ein Schulterklopfen hier, ein herzliches Lachen dort. Der Sponsoren-Apéro des Theaters Magden am Mittwoch, 15. August 2018, war ein Erfolg. Statt fand er hinter…
Mehr Lesen

Freilichttheater im August 2019: „Deschliken 1437 – Letzte Stunden eines Dorfes“

Im August 2019 feiert das Theater Magden sein 15-jähriges Bestehen und lässt «Deschliken» mit einem Freilichttheater wieder auferstehen. An die Siedlung «Deschliken» erinnert heute noch ein Magdener Flurname. Einige Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner kennen die Sage. 1987 erschien sie unter dem Titel «Däschlikon und die G`sägnet Eich» im Buch «Sagen aus dem Fricktal» von Traugott Fricker und Albin Müller. Im folgenden…
Mehr Lesen