Deschliken – Spielervorstellung Bertha

Bis zur Premiere stellen wir jeden Tag einen Spieler unseres Freilichtspiels „Deschliken 1437 – Letzte Stunden eines Dorfes“ vor.

Jennifer Heijdenberg / Bertha, Andreas‘ Frau
«Ich habe bis zur Matur immer wieder bei Theaterstücken und Musicals mitgespielt und
durfte schon als Statistin im Musicaltheater in Basel auf der Bühne stehen. Nach zwei Jahren
als Zuschauerin in Magden wollte ich dieses Mal unbedingt selbst dabei sein.» Jennifer
Hejdenberg liebt ihre Jungs, ihren Hund, die Berge, Lesen, Golf und das Nähen.

Bertha ist wie ihr Mann eine gute Christin und glaubt grundsätzlich an das Gute im Menschen. Das sie einen wesentlich älteren Mann geheiratet hat, entspricht der Tradition jener Zeit, und sie fühlt sich auch stark den Traditionen verbunden. Doch wie weit hält sie Traditionen aufrecht?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.