Deschliken – Spielervorstellung Ruth

Bis zur Premiere stellen wir jeden Tag einen Spieler unseres Freilichtspiels „Deschliken 1437 – Letzte Stunden eines Dorfes“ vor.

Marta Sasse / Ruth, Hermann’s und Ruth’s Tochter
«Ich bin eine Zuzügerin für Deschliken 1437. Ich bin sehr Kunst und Musik begeistert.»
In ihrer Freizeit zeichnet sie gerne und spielt Klavier und Geige. Demnächst möchte sie mit
Boxen anfangen (Zu Selbstverteidigungszwecken gegen ihre Schwestern – wie sie anfügt).

Marta spielt in einer Doppelrolle eine der drei Halmetfeen, und ist damit als eine der Wächterinnen des Halmets.

Ruth ist eine junge, ehe naive Frau, welche sich gerne von den anderen jungen Frauen des Dorfes beeinflussen lässt. Daher ist sie sich oft der Tragweite ihre Handelns nicht bewusst. Wird ihr dies zum Verhängnis?

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.